Knight Rider

Knight Rider - Die Kultserie aus den 80'ern, die viele von uns gefesselt hat. KITT ist hierbei der heimliche, wirkliche Star der Serie. Ein Freund der keinen Millimeter von der Seite seines Partners Michael Knight abweicht. Witzig, Charmant, teils ironische Züge, schnittiges Aussehen, unendlich viele Funktionen - das ist KITT. Sein markantes rotes Lauflicht in der Front ist sein Wiedererkennungsmerkmal. Aber nicht nur wir "Kids" von früher kennen KITT. Auch heute noch begeistert sich nicht nur "Alt" für ihn, sondern auch das junge Publikum. KITT flimmert auch heute noch, nach über 35 Jahren, über die Bildschirme der deutschen Fernsehlandschaft und zieht damit die alten Hasen, sowie den Nachwuchs in den Bann.

26.09.2017 - 35 Jahre Knight Rider

Am 26.09.1982 lief in den USA das erste mal Knight Rider über den Bildschirm. Bei uns in Deutschland war die Erstausstrahlung allerdings erst am 28.08.1985. Gute 3 Jahre später.

 

Schon gewusst?

In den frühen 90ern gab es die Firma Diamondback Automotive, welche den Fans der Sendung einen KITT, Schlüsselfertig, angeboten hat. Der Preis damals ab 16.000 US-Dollar.

 

Michael Arthur Long (David Hasselhoff ) war ein Polizist aus L. A. der Undercover arbeitete, bis ihm ins Gesicht geschossen wurde. Der vermeintlich Tote Michael Long wurde in der Wüste zurück gelassen. Wilton Knight (Richard Basehart ), ein exzentrischer Milliardär und Gründer von Knight Industries, befiehlt seinen Ärzten Michaels Leben zu retten. Mit einem neuen Gesicht und einer neuen Identität, wird Michael Knight eine operative Schlüsselfigur für die Fundation für Recht und Verfassung.

Michael ist bei seiner Arbeit nicht allein. Devon Miles (Edward Mulhare) ist sein unmittelbarer Vorgesetzter im FLAG Hauptquatier, der ihn immer auf  neue Missionen schickt. Dr. Bonnie Barstow (Patricia McPherson) ist die Cheftechnikerin. Last but not least, ist Michaels neuer Partner KITT: Ein Supersportwagen mit künstlicher Intelligenz, mit einer Vielzahl von besonderen Funktionen. Zusammen mit Michael geht er in 4 Staffeln gegen das Unrecht vor, auf der Jagd nach den Bösewichten.

Während der 1970er und 80er Jahre schuf Hollywood-Produzent Glen A. Larson eine Reihe von klassischen TV-Shows wie Battlestar Galactica, Magnum P. I. und Buck Rogers im 25. Jahrhundert. Anfang der 1980er Jahre kam Larson die Idee für ein remaking des klassischen Serienhelden Lone Ranger, zeitgenössisch ausgelegt auf das damalige Publikum. Statt im wilden Westen, würde die Show in der heutigen Zeit spielen. Ein einsamer Held kämpft gegen das Unrecht und wie Lone Ranger hat auch dieser einen treuen Weggefährten.

Was kann über David Hasselhoff gesagt werden, dass in den letzten 30 Jahren nicht schon gesagt worden ist? Der Mann und die Legende, The Hoff begann seine Karriere Mitte der 1970er Jahre in der Seifenoper The Young and the Restless. Im Jahr 1978 trat er in Starcrash auf. Im Jahr 1982 kam der große Durchbruch für Hasselhoff , als er in die männliche Hauptrolle in Knight Rider geworfen wurde.

Als Michael Knight, gewann Hasselhoff die Herzen der amerikanischen Schulmädchen und deren Mütter. Hasselhoff nutzte seinen Ruhm um eine Gesangskarriere Mitte der 1980er Jahre zu starten. Er wurde besonders beliebt in Deutschland und Österreich. Zum Teil, weil - wie sein Nachname schon sagt - Hasselhoffs Vorfahren von Deutschland nach Nordamerika im 19. Jahrhundert ausgewandert sind. Hassellhoff populärste Arbeit entstand jedoch in den 1990er Jahren, als er Produzent und Co-Star in Baywatch war. Seine TV-Show über sexy Frauen in Bikinis wurde ein Weltweiter Renner und in 11 Staffeln ausgestrahlt.

Ein Versuchswagen-Prototypen von Knight Industries entwickelt, KITT - oder Knight Industries Two Thousand - kommt mit zahlreichen Features. Ausgestattet mit einem Super-Computer der 1000 Megabit-Speicher hat, einer Molekular-Versiegelung der Außenhaut, einem Turbojet-Motor mit modifiziertem Nachbrenner, Synthesizer & Equalizern. Was bedeuten diese Wörter? Wen interessiert das!

Während der gesamten Produktion der Knight Rider-Show wurden stark modifizierte 1982 Pontiac Trans Am, zu KITT umgebaut. Zunächst wurde während die Show beworben worden ist, explizit der Hersteller und das Modell des Autos angepriesen. Nachdem die Kunden bei Pontiac anfragten, genau so seinen Trans Am wie KITT haben zu wollen, wurden die Werbemaßnahmen umgehend eingestellt. KITT Stimme wurde im original von dem Schauspieler William Daniels zur Verfügung gestellt. Die auf dem Set agierenden Akteure haben Daniels jedoch kaum bis gar nicht zu Gesicht bekommen. KITTs auffälligste Merkmal - das coole rote Lauflicht in der Front - entstand aus der Inspiration der Zylonen Scanner aus Larsons vorheriger TV-Show, Battlestar Galactica.

Während der 4 Knight Rider Staffeln, blieb die Serie vom wiederkehrenden Schurken verschont. Eine der seltenen Ausnahmen gibt es in der zweiteiligen Folge Goliath, zu beginn der zweiten Staffel. Hier spielt David Hasselhoff seinen eigenen Erzfeind Garthe Knight und erfüllt damit nebenbei eines der ältesten Seifenoper-Klischees: ein böser Zwilling! Der einzige Sohn des verstorbenen Milliardärs Wilton Knight, Garthe Knight, verbrachte Jahre irgendwo in Afrika in Gefangenschaft. Obwohl Garthe und Michael nicht biologisch verwandt sind, hat der alte Knight Michaels Gesicht, genau wie sein Sohn rekonstruieren lassen.

Garthe kehrt zurück, stellt fest das sein Vater gestorben ist und nebenbei sein Gesicht Michael Knight verpasst hat. Garthe stiehlt im Verlauf Technologien die bei KITT verwendet wurden, um einen gepanzerten LKW namens Goliath zu bauen. Natürlich besiegt Michael ihn. Garthe kehrt später in der zweiten Staffel zurück, was sein letzter Auftritt seien wird. Die Dreharbeiten in einer Doppelrolle, sollen nach Angaben Hasselhoffs, zu anstrengend gewesen sein.

Während wir beim Thema des Bösen Zwillinge sind: Es gab auch einen bösnr KITT. Erstaunlicherweise war er nicht vom bösen Michael Knight-Zwilling (Garthe Knight) verwendet worden. Knights Automatisch Reagierender Roboter  - oder KARR - ist eine Prototyp-Version von KITT.

KARR wurde eingelagert, nachdem dem Konstrukteur-Team klar wurde, dass KARRs CPU die eigene Erhaltung wichtiger ist, als der Schutz menschlichen Lebens. KARR erschien in zwei Episoden von Knight Rider. In der ersten wird KARR versehentlich von einem Diebes-Dou aktiviert welche er manipuliert ihm zu helfen. In seinem zweiten Auftritt ist KARR voll auf Rache aus, gegen KITT und Michael.

KARR wurde ebenfalls von einem Pontiac Trans Am verkörpert. Sah er in der ersten Folge in der er Auftritt noch exakt wie KITT aus, wurde sein aussehen zu seinem zweiten Auftritt verändert. Er bekam eine schwarze und silberne Lackierung und ein bernsteinfarbenes Scanner-Licht an der Front. Seine Stimme wurde im original von Peter Cullen zur Verfügung gestellt, der in den Transformers-Filmen Optimus Prime verkörperte.

Knight Rider wurde in Amerika auf NBC ausgestrahlt von September 1982 bis April 1984. Dies sollte jedoch nicht das endgültige Ende sein. Im Jahr 1991 hat NBC einen Fernsehfilm ausgestrahlt der  Knight Rider 2000 genannt wurde. , Im Film gab es ebenfalls einen KITT, den KNIGHT 4000 - eine stark modifizierter 1991 Dodge Spirit . Eine zweiter made-for-TV-Film, Knight Rider 2010 genannt, kam im Jahr 1994 heraus. Das hatte nichts mit der Original-Show zu tun, und spielte in der post-apokalyptischen nahen Zukunft.

Es gab zwei Versuche, die Show wieder zu beleben. Zunächst kam man im Jahr 1997 mit dem Team Knight Rider - eine TV-Show Serie. Die Serie wurde jedoch nach einer Staffel wieder eingestampft. Ein Jahrzehnt gab es dann einen neuen Wiederbelebungsversuch von Knight Rider, in welcher David Hasselhoff sogar eine Rolle in der Pilotfolge spielte.

An den Erfolg des klassischen Knight Rider konnte kein weiterer Versuch Knight Rider wiederzubeleben anknüpfen. Die Zuschauer lieben das KITT & Michael-Dou. Alles andere ist kalter Kaffee.